Im Herzen der Stadt Oberhausen befand sich in den 80ern die Discothek “Stratosphaere”.

Diese Seiten sollen an lang vergangene, aber unvergessene Zeiten erinnern.

Als es noch keine Riesenzappelbuden gab, als die Musik noch mit Instrumenten

gemacht wurde, traten in den vielen kleinen Clubs hin und wieder Bands wie

Killing Joke” , “Simple Minds” oder “Basement 5” auf.

Als die Bands noch unermüdlich hofften durch ihre Auftritte zu Weltruhm zu

gelangen, wurde in den 80ern Musikgeschichte geschrieben.

Wie auch in der “Phaere”, hier traf sich die Szene der gesamten Region!

Die DJ’s von einst waren regelmäßig in London, um die Scheiben zu kaufen, auf die

wir hier so sehr abgefahren sind. Auch die eine oder andere Karriere hat hier

begonnen. DJ Haggi, der früher Stammgast in der Stratosphaere war, ist heute ein

erfolgreicher DJ in der Gothic Szene. Seine musikalischen Wurzeln aber liegen

im Sound der Stratosphaere.

Trotz der von der Stadt auferlegten Öffnungszeiten von 19-22 Uhr wochentags 

und 19-24 Uhr am Wochenende wirkte die Stratosphaere wie ein Magnet auf

unsere Generation und war somit ziemlich einmalig weit und breit. Eigentlich

sonderbar, denn in der “Phaere” gab es neben der geilen Musik und den Leuten

nichts wirklich Prickelndes. In den ersten Jahren gab es noch keine besondere

Beschallung, von Lichttechnik kannte man auch noch nicht soviel. Auch das

Ambiente war mit den damaligen Discotheken überhaupt nicht vergleichbar.

Aber egal, man nahm alles es gelassen in Kauf. Man war ja schließlich in der

“Phaere”, wie wir sie liebevoll nannten. Sie bleibt für unsere Generation unvergessen!

Ende der 80er Jahre schloss die Stratosphaere nach nur knapp 10 Jahren

für immer ihre Pforten und die Lautsprecher verstummten.

An dieser Stelle ein netter Gruß an alle die da waren.

Das Aus der Phaere riss ein Loch in die Discotheken-Landschaft in Oberhausen

und verteilte die Fans auf die umliegenden Discotheken und Kneipen.

 

Banner Kopie2

 

Dreißig Jahre ist das nun her. Diese Seiten bieten euch eine kleine Reise durch die Zeit.

 

Damit die Erinnerungen an die gute alte “Phaere” auch frisch bleiben, steigt seit 2004

zweimal im Jahr die STRATOSPHAERE Revival Party.

 

 

 

 

Naja, dann war da noch ein kleiner Club in Rheinberg namens...

fb_icon_325x325